Vom Sparer zum Investor.

Vom Niedrigzins zur renditestarken Investition - Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Die Niedrigzinspolitik der EZB – Jeder hat davon schon gehört. Nur was bedeutet das? Es bedeutet weniger Zinsen auf Sparguthaben. Denn wenn es auf das Sparguthaben weniger Zinsen gibt, erhöhen die Menschen ihren Konsum.
Genau das geschieht tatsächlich auch in den meisten Ländern Europas. Die Bewohner eines bestimmten großen Landes sparen jedoch noch mehr, um trotz der niedrigen Zinsen private Vermögen aufzubauen. Das sind wir Deutschen.
Dass die Preissteigerungen längst höher sind als die Renditen auf die gängigen Sparanlagen, hält die meisten Deutschen nicht davon ab, immer mehr Geld dafür einzusetzen. Ist das schlau oder schlicht Realitätsverweigerung?

Dass man sich für seine finanziellen Ziele Geld zur Seite legt, ist grundsätzlich sinnvoll. Nur wie viel Geld soll das sein, wenn es doch gar nicht für einen arbeitet und sich nicht von selbst vermehrt?
Oder gibt es noch Möglichkeiten, Geld so anzulegen, dass es sich rentiert?

Diese Möglichkeiten gibt es und sie werden auch weltweit gerne genutzt. Nur ein großes Land in Europa hat Einwohner, die das Geld lieber in renditeschwache Lebensversicherungen stecken.
Warum ist das so? Wir wissen es nicht. Aber wir wissen, wie Sie Ihr Geld endlich für sich arbeiten lassen können.

Wir zeigen Ihnen den Weg vom Sparer zum Investor.

Ihre Vorraussetzungen.

Offenheit, Entschlossenheit, Ausdauer.

Wille zur Klarheit

Unsere Berater sind Vollprofis mit dem festen Ziel, für Sie bei jeder Entscheidung das Optimum herauszuholen.
Unsere Berater sind jedoch keine Hellseher. Reden Sie daher bitte offen mit Ihnen über Ihre Ziele, Wünsche, Bedenken, Ängste und Erfahrungen.
Nur so erhält Ihr Berater ein treffendes Bild von Ihnen – und nur so erhalten Sie die Klarheit, die Sie sich wünschen.


Wille zur Veränderung

Anfangs stehen unsere Kunden oft an einem Punkt, an dem sie erkennen, dass ihre bisherigen finanziellen Entscheidungen nicht so erfolgreich waren, wie erhofft.
Jetzt gilt es, nicht den Mut zu verlieren, sondern entschlossen anzupacken. Die Entscheidungen in Ihrer Vergangenheit können Sie nicht mehr ändern.
Die Entscheidungen, die Sie heute treffen, ändern jedoch Ihre Zukunft.

Durchhaltevermögen

Sie kennen vielleicht die Binsenweisheit: „Trennen Sie Ihre Gefühle vom Geld. Sonst trennt sich Ihr Geld von Ihnen.“ Das ist leichter gesagt, als getan.
Wir spekulieren nicht darauf, dass Sie das umsetzen können. Wir beziehen Ihre Gefühle aktiv mit ein. Am Ende steht ein Konzept, das es Ihnen ermöglicht, auch in stürmischen Zeiten gelassen nach vorne zu sehen.

Erfahren Sie mehr über Ihren Weg vom Sparer zum Investor!

– Wie lassen professionelle Anleger ihr Geld für sich arbeiten?
– Wie kommen Sie durch Klarheit und Durchhaltevermögen an Ihr langfristiges Ziel?
– Wer sind die Kunden der CAPRI?